G O A  Architekten | Weststrasse 182 | 8003 Zürich | +41 44 271 18 09 | mail@goa-architekten.ch

  Startseite

  Büro

  Werkliste





Neubau Dreifachsport­halle mit Feuerwehr­stützpunkt Beromünster

Hölzerner Infrastrukturbau mit Dreifachsporthalle, Feuerwehrstützpunkt und Zivilschutzanlage | 1. Preis selektiver Wettbewerb, 2019



Der Neubau fasst alle Nutzungen der Dreifachturnhalle, des Feuerwehrdepots und der kommunalen Zivilschutzanlage in einem einzelnen, hölzernen Infrastrukturbau zusammen. Ein länglicher Betonkern trennt die Sporthalle von der Feuerwehr-Fahrzeughalle. Das darüber liegende Faltdach vereint die beiden Nutzungen in einem Volumen und betont dabei die abfallende Topographie des Ortes. Die Dachknicke gliedern und rhythmisieren das flache Volumen und geben ihm eine elegante Form. Die vertikalen Stützen an der Fassade übernehmen nicht nur eine statische Funktion, sondern geben der Gebäudehülle zusätzlich räumliche Tiefe. Durch die spezifische Auskragung des Vordaches mit den gekoppelten Diagonalstützen treten die Fassaden in jede Himmelsrichtung anders in Erscheinung. So gliedert sich der neue, elegante Infrastrukturbau dezent in die ländliche Umgebung ein. Durch die klare Setzung generiert der neue Holzbau vier differenzierte Aussenräume. Im Osten entsteht entlang der Böschung ein Grünraum, in welchen der Aussensportplatz eingebettet ist. Im Norden befindet sich der grosszügige Feuerwehrvorplatz. Östlich davon sind die Personenfahrzeugparkplätze der Feuerwehr und der Turnhallenbesucher sowie ein Vorplatz für die Turnhallen angeordnet. Im Süden verläuft ein Verbindungsweg direkt an der vorgegebenen Parzellengrenze. Dieses Strässchen lässt der Entwicklung der südlich angrenzenden Parzelle jeden Spielraum offen. Die geringe Gebäudehöhe schafft eine hohe Nachbarverträglichkeit.


__

Verfahren: selektiver Wettbewerb 2019
Auszeichnung: 1. Preis
Kategorie: Sporthalle / Feuerwehrstützpunkt
Bauherrschaft: Gemeinde Beromünster
Auslober: Walter Graf GmbH
Team: Roger Gerber und Severin Odermatt
ARGE: Studio Cornel Staeheli

Landschaftsarchitektur: Michael Gersbach
Bauingenieur: Bänziger Partner
Baumanagement: Meili Partner
Haustechnik/Bauphysik: Basler Hoffmann
Verkehrsplanung: IBV Hüsler AG
Brandschutz: Pirmin Jung Ingenieure




 


| Situationsplan
Situationsplan
| Ansichten Nord / West
Ansichten Nord / West
| Ansicht Süd / Querschnitt
Ansicht Süd / Querschnitt
| Grundriss Feuerwehrstützpunkt
Grundriss Feuerwehrstützpunkt (Erdgeschoss)
| Eingangsgeschoss Sporthalle
Eingangsgeschoss Sporthalle (1. Obergeschoss)